Waldorflehrer sind gefragte Leute. An nahezu allen Waldorfschulen werden gute Lehrer gesucht. Auch bei uns. „Deshalb haben wir uns für eine ‚etwas andere‘ Anzeigenkampagne entschieden, die sicherlich von sich reden machen wird“, verrät Geschäftsführer Detlev Schiewe verschmitzt lächelnd.

Waldorflehrer sind gefragte Leute. An nahezu allen Waldorfschulen werden gute Lehrer gesucht. Auch bei uns. „Deshalb haben wir uns für eine ‚etwas andere‘ Anzeigenkampagne entschieden, die sicherlich von sich reden machen wird“, verrät Geschäftsführer Detlev Schiewe verschmitzt lächelnd.

Die Freie Waldorfschule Hannover- Maschsee unterstützt die Ausbildung zum Waldorflehrer auf verschiedene Art.

Auf unserem Schulgelände ist das Berufsbegleitende Seminar für Waldorfpädagogik in Hannover zuhause. Es bietet einen dreijährigen Kurs an, in dem man sich zum Waldorflehrer bzw. -lehrerin ausbilden kann.
Ausführliche Informationen dazu unter:

www.waldorflehrerseminar-hannover.de

Noch mehr über Beruf und Ausbildung zum Waldorflehrer erfahren Sie auf diesen Seiten:

www.waldorfschulen-niedersachsen.de/waldorflehrer-werden.html

www.bildung-fuers-leben.de

Im Berufsbegleitenden Seminar für Waldorfpädagogik, das auf unserem Schulgelände angesiedelt ist, bilden wir in einem dreijährigen Kurs Waldorflehrer aus. Wenn Sie Interesse an einer pädagogischen Tätigkeit haben, sprechen Sie uns einfach an. Kurse beginnen immer zum Schuljahresanfang.

Zusätzliche Informationen