Während der Oberstufenprojekttage hat das Sportkollegium für die Klasse 5 - 8 Staffelwettkämpfe organisiert. Die 5. und 6. Klassen sind mit jeweils 8 Schülern am Maschsee die 2000m gelaufen (8x250m), die 7. und 8. Klassen mit 6 Schülern 3000m (6x500m). Alle Klassen waren mit großem Eifer dabei und haben ihr bestes gegeben.

Alle Schüler unserer Schule arbeiten in der 11. Klasse an einer Projektarbeit, so auch Anne Marike Christophers. Ihr Ziel ist es, am 5. Mai einen Halbmarathon zu laufen. Dazu ist Sie auf Initiative ihrer Lehrerin der HAZ-Laufgruppe beigetreten, die sie bei der Vorbereitung unterstützt. Die HAZ berichtet: "Mit der Maschseerunde fing alles an"  ..und wir drücken die Daumen!

Am Freitag den 7.12.2012, fand die Ehrungsveranstaltung im Rahmen des Sportabzeichenwettbewerbs der Schulen für das Schuljahr 2011/12 im Toto-Lotto-Saal des Landessportbundes statt. Unsere Schule konnte sich in der Kategorie E (Fachgymnasien Sek II 11-13) bereits zum 5. Mal für diese Veranstaltung qualifizieren und belegte einen tollen 2. Platz.

 

Waldorf 100 - Der Film

 Nach oben

Waldorfschule – Architektur und Ästhetik

 Nach oben

Eltern vor der Schulentscheidung

 Nach oben

Salutogenese – Studie zur Gesundheit ehemaliger WaldorfschülerInnen

 Nach oben

Nobelpreisträger und Waldorfalumnus Thomas Südhof im Gespräch

 Nach oben

Ökologische Erziehung

 Nach oben

Waldorflehrer werden

Eine neue Studie der Düsseldorfer Heinrich-Heine-Universität belegt, dass die Waldorfschule "lebenstüchtigere junge Menschen" entlässt.

Artikel in "Die Welt", 27.09.2012

"Waldorfschüler haben mehr Spaß am Unterricht und leiden weniger unter Stress. Aber auch an ihren Schulen gibt es Mängel." Das sind die Ergebnisse einer Schülerbefragung des Bildungsforschers Heiner Barz. ZEIT-online hat mit ihm darüber gesprochen.

Artikel auf "Zeit-Online", 26.09.2012

Zusätzliche Informationen