Kultusministerin ehrt Umweltengagement der Schule. Im Rahmen eines feierlichen Festakts erhielt die Freie Waldorfschule Hannover-Maschsee am 22. September die Auszeichnung „Umweltschule in Europa/Internationale Agenda 21-Schule“. Gastgeber der Veranstaltung war die Renataschule in Hildesheim. Insgesamt 48 Schulen aus dem Raum Hannover wurden von Niedersachsens Kultusministerin Frauke Heiligenstadt für ihr großes Umweltengagement ausgezeichnet.

Liebe Schüler, Eltern, Lehrer, Erzieher,

der Weihnachtsbasar naht mit Riesenschritten und mit ihm unsere so geschätzten
Rätsel-Advents-Kalender. Uns fehlen zum Basteln in diesem Jahr leider eine ganze
Menge Walnussschalen. Wir würden uns daher sehr freuen, wenn jeder, der sich in
den nächsten Wochen Walnüsse knackt, darauf achtet, diese in zwei saubere
Hälften zu teilen und uns die Nussschalen zur Verfügung stellt. Bei Frau Lause
in der Schulverwaltung steht bis zum 23. Oktober ein Korb, in den Ihr Eure
gesammelten Walnussschalen geben könnt. 

Vielen Dank für Eure Mithilfe, Eure Klasse 6b

Ob Klettern, Badminton AG, Wandergruppe oder Malkurs - auch nachmittags bietet unsere Schule eine Reihe von Angeboten und AGs ab der ersten Klasse.

Informatives Plakat als PDF-Datei herunterladen.

Ansprechpartnerin für Anmeldungen und weitere Informationen:
Stefanie Skibba, Tel. 0511 2624015
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hamburg, 01. Juli 2016/HKU/VS. Der Bund der Freien Waldorfschulen (BdFWS) zieht seine Zustimmung zur Verwendung der Bezeichnung „Waldorf“ für den Schulversuch an der Ganztagsschule Fährstraße in Hamburg-Wilhelmsburg mit sofortiger Wirkung zurück. Die Schule darf sich nicht mehr mit der Implementierung „waldorfpädagogischer Elemente“ beschreiben oder damit beworben werden.

Die Festschrift zum 90-jährigen Jubiläum der Schule ist erschienen. Schüler und Schülerinnen, Ehemalige, Eltern und Pädagogen schauen auf 90 Jahre Freie Waldorfschule Hannover-Maschsee. Unsere Kultusministerin, unser Oberbürgermeister, die Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Freier Schulen gratulieren in ihren Grußworten.

Zusätzliche Informationen