Stellenangebote

Nachfolge für Geschäftsführung

Die Freie Waldorfschule Hannover-Maschsee sucht eine Nachfolge für die Geschäftsführung.

  • Zahlen machen Ihnen keine Angst
  • Gemeinsam statt alleine sagt Ihnen zu
  • Empathie und Gelassenheit bringen Sie mit

3 x Ja = Dann passen Sie zu uns!

Worum es geht, wissen Sie. Die Aufgaben kennen Sie.

Bewerbungen bitte an:
schiewe@waldorfschule-maschsee.de
www.waldorfschule-maschsee.de

Wir freuen uns auch auf Bewerbungen aus dem Umfeld unserer Eltern.

Anzeigenkampagne

Waldorflehrer sind gefragte Leute. An nahezu allen Waldorfschulen werden gute Lehrer gesucht. Auch bei uns. „Deshalb haben wir uns für eine ‚etwas andere‘ Anzeigenkampagne entschieden, die sicherlich von sich reden machen wird“, verrät Geschäftsführer Detlev Schiewe verschmitzt lächelnd.

„Wir haben hier so ein tolles Arbeitsumfeld und so viel zu bieten, aber das wissen viele gar nicht“, so der Geschäftsführer weiter, „das wollen wir ändern!“ Gesagt – getan: Ein Jahr lang erschien in jeder Erziehungskunst-Ausgabe auf Seite 77 unter dem Motto „Warum arbeiten Sie eigentlich nicht bei uns?“ ein neues Anzeigenmotiv. So wurde jeweils eine charmante Eigenschaft unserer Stadt Hannover mit einer anderen Stärke unserer Schule auf unterhaltsame Art und Weise kommuniziert. „Wir wollen die besten Lehrer, die zu kriegen sind!“ formuliert Detlev Schiewe als Ziel der Kampagne.

Kontakt

Verein zur Förderung der
Freien Waldorfschule Hannover-Maschsee e. V.
Rudolf-von-Bennigsen-Ufer 70
30173 Hannover

Tel. 0511 80709-0

Fax 0511 80709-50

schulbuero@waldorfschule-maschsee.de

Öffnungszeiten

Schulbüro

Montag bis Freitag 08:00 bis 13:00 Uhr

Aufnahme

Telefonische Sprechstunde:
Dienstag und Donnerstag
von 10:30 bis 12:00 Uhr
Nicht in den Schulferien.

Schulküche

08:00 bis 11:30 Uhr Frühstück
12:00 bis 14:30 Uhr Mittagessen
14.30 bis 15.00 Uhr Caféteria